Nordrhein-Westfalen: Hier steckt Fußball drin

Informationen zu Camping- und Stellplätzen
Hier findest du eine Übersicht zu Camping- und Stellplätzen in den Einzugsgebieten der Spielstätten!

Die Deutsche Fußball Route NRW zeigt dir, was Kölner Dom, Wuppertaler Schwebebahn oder Zeche Zollverein mit der weiten Welt des Fußballs gemein haben

Denn Fußball ist für viele Menschen mehr als nur ein Spiel. Besonders hier in Nordrhein-Westfalen spiegelt er das Lebensgefühl einer ganzen Region wider. Komm mit auf die Deutsche Fußball Route NRW (DFR) und entdecke das Fußballland Nummer eins in Deutschland! Dabei erlebst du NRW in all seiner Vielfalt, von Landschaften bis hin zu Städten.

Entdecke interessante Geschichten über unsere Nationalmannschaften, erfahre Neues über den Fußball und hab jede Menge Spaß und Action.

Du wirst auf dieser Route verschiedenen Fußballstadien, historischen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten begegnen, die für Abwechslung und Unterhaltung sorgen.

Die Route führt dich durch die Vielfalt Nordrhein-Westfalens – von der Eifel bis zum Teutoburger Wald. Du wirst überrascht sein von den Naturerlebnissen, die dich erwarten.

Die Ferienstraße des „Deutschen Fußballs“ bringt dich zu kulturellen Highlights wie den UNESCO Weltkulturerbestätten in Aachen, Köln und Essen sowie zum münsterschen Prinzipalmarkt. Sie ermöglicht einen neuen Blick auf die touristischen Höhepunkte in NRW. Unsere moderne Märchenstraße verwebt Geschichten von Weltmeistern und solchen, die es werden wollten, von Glück und Leid, Leidenschaft und Spaß. Die DFR zeigt dir Verbindungen, von denen du bisher noch nicht mal etwas geahnt hast. Du wirst staunen!

Es ist soweit...

die Europameisterschaft 2024 wird mit dem Spiel zwischen Deutschland und Schottland in München eröffnet.

In NRW rollt der Ball dabei in vier Austragungsorten und bei insgesamt 20 von 51 Spielen!

Natürlich ist auch der ADAC Westfalen als Umsetzer der Deutschen Fußballroute NRW mit von der Partie. Deshalb präsentieren wir dir hier nicht nur alle Infos rund um die Fußballroute, die Bundesliga-Gründungsvereine aus NRW sowie fußballhistorische und kulturelle Sehenswürdigkeiten: alle Fans, die zu den Spielen anreisen und Übernachtungsmöglichkeiten suchen, finden hier eine  Übersicht zu Camping- und Stellplätzen in den Einzugsgebieten der Spielstätten! Diese Übersicht wird dabei ständig weiter befüllt, denn einige Städte haben jetzt schon verkündet Pop-Up-Campingplätze zu errichten, um die zahlreichen Besucher unterbringen zu können. Schau also ruhig immer mal wieder vorbei!
 

Du möchtest alle Infos zur Deutschen Fußballroute NRW immer griffbereit haben? Dann lege dir die Seite doch einfach auf den Homescreen deines Smartphones!
Das funktioniert einfacher als du denkst:
1. Du öffnest die Seite einfach in einer Browser-App.
2. Bei einem iPhone tippst du auf das Quadrat mit dem Pfeil. Falls du ein Android-Gerät nutzt, ist oben rechts ein Drei-Punkte-Menü.
3. Dann scrollst du herunter und wählst den Punkt "Zum Home-Bildschirm" (Android: "Shortcut zum Startbilds. hzfg.") aus.
Fertig, jetzt hast du deine eigene "Fussballrouten-App"!

 

Alle DFR Städte auf einen Blick


Deine Ansprechpartner
Touristik (TOU)
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 151
Touristik (TOU)