Gelsenkirchen"das kleine museum" / Siedlung Schüngelberg

Selten trifft die Redewendung „Klein, aber fein!” den Nagel so auf den Kopf wie beim „kleinen museum” hier in der Siedlung Schüngelberg. In zwei kleinen Wohnhäusern stellt der ehemalige Bergmann Klaus Herzmanatus Ausstellungsstücke aus, die er und seine Helfer in liebevoller und leidenschaftlicher Akribie zusammengetragen haben. Für alle, die mehr über die Knappen (sowohl die „echten” unter Tage als auch die auf dem Fußballrasen) erfahren wollen, öffnet sich hier eine Schatzkammer voller sehenswerter Exponate rund um den Bergbau und Schalke 04.

Wenn Sie zum Beispiel mal die Original-Fußballschuhe von „Eurofighter” Marc Wilmots aus nächster Nähe sehen möchten oder die des 85-fachen Nationalspielers Andreas Möller oder vieler weiterer Spieler, sollten Sie hier unbedingt mal anklingeln und das „Schalker Zimmer” besichtigen.

Und wer weiß: Vielleicht treffen Sie ja auch das eine oder andere Schalke-Idol bei der Besichtigungstour im „kleinen museum” sogar leibhaftig. Denn das genießt bei vielen Schalke-Stars mittlerweile einen ganz großen Stellenwert.


Video

"das kleine museum" / Siedlung Schüngelberg
Eschweilerstraße 47
45879 1

Routenplaner aufrufen
Mit freundlicher Unterstützung durch
KLXM Crossmedia
DFR NRW

Deutsche Fußball Route NRW - APP

Sie können diese Website auf Ihrem Homescreen ablegen und sie so noch einfacher und komortabler nutzen

Tappen Sie einfach auf Teilen und dann auf Homescreen ablegen”