Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen, Rahn schießt - Tor, Tor, Tor, Tor!

16. August 2019

Helmut Rahn, auch bekannt als "der Boss", wäre am heutigen 16. August 90 Jahre alt geworden. Der gebürtige Essener war von 1951 bis 1959 für den aktuellen Tabellenführer der Regionalliga West, Rot-Weiss Essen, an der Hafenstraße aktiv. 1953 wurde Rahn mit RWE Deutscher Pokalsieger und 1955 Deutscher Meister. 

Den vermutlich größten Titel holte Rahn jedoch 1954 mit der deutschen Nationalmannschaft. Im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft erzielte der Essener den Siegtreffer zum 3:2 gegen Ungarn - Deutschland war Weltmeister, das Wunder von Bern perfekt und Rahn einer der ersten Stars im deutschen Fußball! 

Am 14. August 2003 verstarb Helmut Rahn. Die Helmut Rahn-Statue auf dem Helmut-Rahn-Platz vor dem Essener Stadion wurde ihm zu Ehren errichtet.

Mit freundlicher Unterstützung durch
KLXM Crossmedia
DFR NRW

Deutsche Fußball Route NRW - APP

Sie können diese Website auf Ihrem Homescreen ablegen und sie so noch einfacher und komortabler nutzen

Tappen Sie einfach auf Teilen und dann auf Homescreen ablegen”