WuppertalUni-Halle

Mit der Eröffnung der Unihalle verfügt Wuppertal seit dem November 1987 über eine multifunktionale Veranstaltungsstätte, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Mit einer Kapazität von bis zu 4100 Plätzen ist das Gebäude die größte Mehrzweckhalle im Bergischen Land. Die 23 mal 16 Meter große Bühne bietet Platz für allerlei Highlights aus der sportlichen und musikalischen Szene. Konzerte, Musicals und Messen fanden hier in der Vergangenheit ebenso regelmäßig statt, wie Welt- und Europameisterschaften im Basketball, Rollhockey und Tanzen.

Ein Pflichttermin für das fußballverrückte Publikum ist seit 1989 jenes Winter-Wochenende, an dem die jährliche Wuppertaler Hallenfußball-Meisterschaft ausgetragen wird. In der Unihalle geht es dann beim Budenzauber heiß her, alle Wuppertaler Vereine kämpfen um den Titel.

Uni-Halle
Albert-Einstein-Straße 20
42119 Wuppertal

Routenplaner aufrufen

Video zum Standort

Mit freundlicher Unterstützung durch
KLXM Crossmedia
DFR NRW

Deutsche Fußball Route NRW - APP

Sie können diese Website auf Ihrem Homescreen ablegen und sie so noch einfacher und komortabler nutzen

Tappen Sie einfach auf Teilen und dann auf Homescreen ablegen”